Elsa-Brändström-Schule Bonn

 

Herzlich Willkommen auf der Seite der evangelischen Grundschule Elsa-Brändström-Schule Bonn

 

Unsere Schule befindet sich im Norden Bonns, im Stadtteil Tannenbusch. Zur Zeit lernen an unserer Schule 201 Kinder aus 30 Nationen.

Wir teilen uns das Schulgelände mit der katholischen Paulusschule. Über die Jahre kam es so zu vielen Arten der Zusammenarbeit. So werden beispielsweise Kinder aus beiden Schulen im offenen Ganztag in der OGS an der Düne gemeinsam betreut. Zwei Mal im Jahr findet ein gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst in der Apostelkirche statt.

Zur Zeit werden 34 Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf in allen Klassen im Gemeinsamen Unterricht unterrichtet.

 


 

Die kleinen Leute von Swabedoo

 

Die Klasse 4b probt bereits fleißig für ihre kommende Theateraufführung. Filiz  hat sich die Mühe gemacht und etwas über den Inhalt des Stücks geschrieben.

In Swabedoo wohnen kleine Leute. Sie nennen sich die Swabedoodahs. Es sind wirklich sehr glückliche Leute. Sie grüßen jeden der ihnen über den Weg läuft mit einem freundlichem „Swabohei!“, das bedeutet: Ich hoffe es geht dir gut. Aber am meisten lieben es die Swabedoodahs sich gegenseitig warme weiche Pelzchen zu schenken. Es ist eine Art zu sagen „Ich mag dich“. Aber einer unter ihnen, der Kobold der abgelegen am Waldrand wohnt, findet das „albernen Quatsch“ und macht nicht mit. Er ist lieber einsam und böse. Doch eines Tages ändert sich alles ...

 

Foto: Filiz und Laura malen zusammen mit Frau Klein-Waldmann die Kulisse.

 


 

Jahresplanung 2015

                                                     10.06.15                Sportfest

23.06.15                     Ausflug in die Waldau

25.06.15                      Abschiedsgottesdienst

 


 

Unser Schulfilm